14.06.2012, IHK Schulungsgebäude, Gießen

KompetenzForum Klima- und Lüftungstechnologie


Klima- und Lüftungstechnik findet in verschiedenen Bereichen wie beispielsweise Büro- und Wohngebäuden, Lagerhäusern sowie Klimakammern Anwendung. Neben der Regelung von Temperatur, Luftfeuchte und Luftqualität spielt auch die Lüftungseffizienz eine bedeutende Rolle. Im Rahmen des Seminars informieren wir Sie über die Grundlagen der Klima- und     LüftungsTechnologie, den Stand der Technik und stellen Ihnen Beispiele zur Optimierung vor.

Seit 2007 ist die Energetische Inspektion von Klimaanlagen europaweit Pflicht. Bis zum 30.09.2011 mussten alle Anlagen ab 12 kW Kälteleistung, die bis 1995 in Betrieb gegangen sind, geprüft und bewertet werden. Soll die Anlage weiterbetrieben werden, stellt sich die Frage nach Modernisierung oder Austausch. Wie sind die Anforderungen an eine korrekte energetische Inspektion, wo der Nutzen für Anlagenbetreiber? Vor diesem Hintergrund beleuchtet das Fachseminar die Energetische Inspektion nach §12 EnEV als Schlüssel zu zielgerichteten Investitionsentscheidungen.

Ein weiterer praxisorientierter Vortag gibt Einblicke in die innovative Technik der Geothermie. Es wird gezeigt wie mit Hilfe intelligenter Systeme der geothermischen Nutzung Gebäude klimatisiert und temperiert werden können.

Hinweise zu Fördermöglichkeiten im Rahmen der Programme „Energieeffizienz Impulsgespräche“ und „Hessen-PIUS“ runden das Seminar ab.

Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie das Anmeldeformular erhalten Sie hier.



Übersicht

Datum: 14.06.2012
Ort: Gießen, IHK Schulungsgebäude
Beginn: 14:00 Uhr


← zurück


nach oben
06.09.2016

Das KNUT-Mitglied TIG GmbH feierte diesen Sommer sein 20 jähriges Bestehen

... mehr

30.08.2016

KNUT e.V. präsentierte sich im Rahmen des Gießener Kultursommers auf dem Schiffenberg

... mehr

19.10.2016 - 20.10.2016

Einsatz von PCM in Gebäuden

Universität Kassel, ZUB, Fachbereich Architektur Stadtplanung Landschaftsplanung, Fachgebiet Bauphysik